So verwalten Sie Audiogeräte in Windows 10

Audio spielt eine entscheidende Rolle bei unseren Erfahrungen mit Windows. Hier ist ein Blick auf die Verwaltung von Audioeinstellungen in Windows 10, die neue Einstellungen enthält.
Audio spielt eine entscheidende Rolle bei unseren Erfahrungen mit Windows. Egal, ob Sie Musik, Filme oder die Kommunikation mit Familie und Freunden über Skype hören. Je nachdem, welchen Computertyp Sie besitzen, kann die Wahl der Audioausgabe unterschiedlich sein. Laptops und einige Desktops verfügen über Onboard-Audio, während beide externe Lautsprecher aufnehmen können, um die Klangqualität zu verbessern.
Anpassen der Lautstärke- und windows 10 audio einstellungen in Windows 10

So verwalten Sie Audiogeräte in Windows 10

Auf die grundlegenden Audioeinstellungen kann über die Benachrichtigung Lautsprecher in der Taskleiste zugegriffen werden. Mit dem Schieberegler können Sie die Lautstärke erhöhen oder verringern.

Lautstärkeregler

  • Audio kann den Ton stumm schalten, indem Sie auf das Lautsprechersymbol im neuen Lautstärke-Menü klicken.
  • Das Windows 10 Anniversary Update macht es nun einfacher, zwischen verschiedenen Audiogeräten zu wechseln. Klicken Sie dazu auf das Audiosymbol im Benachrichtigungsbereich.
  • Klicken Sie auf das Audioausgabegerät, das Sie verwenden möchten. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie zwischen eingebautem Audio und Ihren Kopfhörern wechseln möchten.
  • Weitere Audiooptionen können über ein Rechtsklickmenü aufgerufen werden.

Lautstärkeeinstellungen

  • Der Volume Mixer bietet Optionen zur Verwaltung des Volumens pro Desktop-Anwendung. Allerdings unterstützen nicht alle Anwendungen diese Funktion. Wenn ja, sehen Sie sie im Mixer und können die Lautstärke anpassen. So können Sie beispielsweise bestimmte Anwendungen wie Systemtöne stumm schalten, wenn Sie einen Film ansehen.
  • Eine praktische Funktion der Windows-Soundeinstellungen ist die Möglichkeit, das Audioverhalten beim Multitasking zu ändern. Wenn Sie ein Smartphone verwenden, ist Ihnen möglicherweise eine Option bekannt, die den Ton der aktiven Anwendung senkt, wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten. Wenn Sie eine Anwendung wie Skype zum Senden und Empfangen von Videoanrufen verwenden, kann Windows so eingestellt werden, dass die Lautstärke automatisch angepasst wird, wenn Kommunikationsaktivitäten erkannt werden.

Anpassen der Tonübertragung

Angeschlossene externe Audiogeräte wie Lautsprecher oder Kopfhörer können über die Wiedergabeoptionen für die Soundeinstellungen geändert werden. Verbesserungen wie Bass, Lautstärke und Surround-Soundqualität können angewendet werden.
Audioeinstellungen ändern

Fehlerbehebung bei Audio unter Windows 10

Wenn Sie kein Audio hören können, gibt es einige Dinge, die Sie ausprobieren können. Überprüfen Sie zunächst, ob die Lautstärke leiser oder stumm geschaltet ist.

Wenn Sie kürzlich auf Windows 10 aktualisiert haben, ist Ihr vorheriger Audiotreiber möglicherweise nicht kompatibel. Die Deinstallation und Neuinstallation Ihres Audiogeräts kann das Problem beheben. Drücken Sie die Windows-Taste + X und klicken Sie auf Geräte-Manager. Erweitern Sie dann Sound > Video- und Gamecontroller. Wählen Sie Ihr Audiogerät aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und deinstallieren Sie es. Starten Sie Ihren Computer neu und lassen Sie ihn von Windows erneut erkennen. Sie können auch Windows Update nach den neuesten Treibern für Ihre Soundkarte durchsuchen.

Treiber aktualisieren

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, die Fehlerbehebung bei der Audiowiedergabe zu starten.

admin

Read also x